Der Steinschlagschutz BODY im Farbton „transparent“

TimeMAX BODY setzten wir bei Fahrzeugen hauptsächlich für lackierte Radhäuser und für Achsteile ein. Der ideale Rostschutz-Untergrund für unseren Steinschlagschutz ist TimeMAX COLOR.
Bei uns in der Werkstatt werden besonders häufig Geländewagen nach diesem Verfahren behandelt.
In den hinteren Radhäusern dieses Toyota Yaris Hybrid von 2013 kam der neue Steinschlagschutz TimeMAX BODY ebenfalls im Farbton “transparent” zum Einsatz. Der Kunde wollte, dass die originale Optik bei seinem Neuwagen erhalten bleibt. Wie man auf den Fotos unten sehen kann, ist die extrem widerstandsfähige Schutzschicht tatsächlich nahezu unsichtbar. Eine echte Innovation wie wir meinen!

139 (Medium)
     
142 (Medium)     143 (Medium)
Ein echter “Vorher-Nachher-Effekt” ist nicht zu erkennen. TimeMAX BODY wurde im Farbton “transparent” verwendet und ist unsichtbar!

144 (Small)     Z (Small)
Um zu zeigen, wie dick unser unsichtbarer Steinschlagschutz TimeMAX BODY ist, haben wir Schichtdickenmessungen gemacht. Das linke Bild zeigt die Schichtdicke vor der Behandlung. Das Gerät zeigt 0,189 mm an.

Anschließend wurde das Radhaus insgesamt 3 x mit TimeMAX BODY behandelt. Wir haben das Material dieses Mal nicht auflackiert, sondern mit einer Rolle und einem Pinsel verarbeitet.
Nach dem Abtrocknen haben wir dann wieder die Schichtdicke gemessen. Die Differenz zu den jetzt gemessenen 0,610 mm beträgt satte 0,421 mm. Für einen Lack ist diese Schichtstärke sehr hoch!