Ein schwerer Fall aus Österreich: TimeMAX MOVE gegen Dünngemittel, Silo und Streusalz

Traveler Digital Camera     Traveler Digital Camera
Trotz der Verzinkung gab es bei dem Hänger immer wieder schwere Korrosions-Schäden (links). Der Hänger musste alle drei Jahre zerlegt und entrostet werden. Um den Teufelskreislauf der Rostschutz-Arbeiten in den Griff zu kriegen, hat unser Kunde aus Österreich dann TimeMAX MOVE angewendet. Der Hänger wurde gereinigt, entrostet und dann wieder mit TimeMAX MOVE zusammengesetzt (rechts).

Traveler Digital Camera
Traveler Digital Camera     Traveler Digital Camera
Da TimeMAX MOVE nur an den Kontaktflächen angewendet wurde, war der Materialverbrauch sehr gering.

Traveler Digital Camera
Mit nur drei Litern TimeMAX MOVE konnte der Anhänger so geschützt werden, das Rost jetzt kein Thema mehr ist. Nachdem der Anhänger anderthalb Jahre nach der Behandlung immer noch rostfrei war, hat uns der Kunde dann eine Email mit Fotos geschickt. TimeMAX MOVE hat ihn überzeugt.
 

Der schwierige Fall aus den Alpen

Ein schwieriger Fall aus den Alpen. Der Anhänger gehört zu einem großen landwirtschaftlichen Betrieb aus Österreich. Weil auf der Ladefläche oft Düngemittel, Silo und Streusalz transportiert werden, hatte sich bislang trotz der serienmäßigen Verzinkung immer wieder starker Rost am Rahmen gebildet. Die Korrosionsanfälligkeit ist konstruktionsbedingt: In dem engen Spalt zwischen der Ladefläche und dem Rahmen sammeln sich immer wieder Reste der aggressiven Ladung.

Nach einer gründlichen Reinigung mit dem Dampfstrahler und dem groben Entrosten kam unser Haft- und Pinselfett TimeMAX MOVE zum Einsatz. Das Material hat besondere Eigenschaften: Es ist „oberflächentolerant“, sehr haftfähig und hat trotzdem ein sehr gutes Kriechvermögen! Auf den Bildern unseres Kunden wurde die Arbeit chronologisch festgehalten. Die Fotos zeigen nur das außen sichtbare Fett. Auf den Fotos nicht zu sehen: Das Material wurde bei der Montage als “Isolationsschicht” zwischen den einzelnen Metallteilen verwendet.

Da alle vorherigen Versuche, den Hänger langfristig zu schützen, fehlgeschlagen sind, war unser Kunde wegen der Wirksamkeit von TimeMAX MOVE sehr glücklich!

TimeMAX MOVE ist ein Konzentrat aus unserem Rostschutzfett TimeMAX 2000. Es ist sehr widerstandsfähig und extrem zäh. Aus diesem Grund kann es nicht mit Pressluft versprüht werden. Es ist ein Pinselfett.