Abenteuer und Allrad - 1
Abenteuer und Allrad - 2     Abenteuer und Allrad - 3

Kennen Sie die “Abenteuer und Allrad” in Bad Kissingen? Die “Abenteuer und Allrad” ist die größte Geländewagenmesse Europas!

Auch dieses Jahr sind wir von TimeMAX mit dabei. Damit TimeMAX Chef Gerd Cordes nicht wieder Stilbruch betreibt und mit seinem alten Porsche anreist, hat ihm Wohnmobilspezialist Jörn Kerkamm aus Elmshorn für den TimeMAX-Messestand dieses Jahr ein passenderes Auto geliehen: Ein riesiges Weltreisemobil mit einem nagelneuen Wohnmobil-Aufbau.
Und weil Jörn Kerkamm ihm mal zeigen wollte, was er als Entwickler von Weltreisemobilen so alles drauf hat, hat er unserem Chef seine neuesten Prototypen mitgegeben.

Es ist ein Mercedes Atego 1022 mit dem neuesten Aufbau aus Kerkamms Ideenschmiede. 10 Tonnen schwer, 3,50 Meter hoch und 6,50 Meter lang. Ein Geländewagen im XXL Format der alles kann: Allrad, Untersetzung und 3 Sperren für das Vorwärtskommen im schweren Gelände.

Das Besondere an den Weltreisemobilen von Kerkamm: Damit seine Fahrzeuge überall auf der Welt problemlos fahren, verwendet er gebrauchte und bewährte LKW Technik ohne Schnickschnack: Wenig Elektronik, kein BlueTEC und nichts anders, was unterwegs nicht mit einfachsten Mitteln repariert werden kann. Wegen der einfachen und robusten Motoren fahren seine Weltreisemobile überall auf der Welt ohne Probleme. Zur Not auch mit einfachstem Afrika-Diesel und in größter Höhe im Gebirge.

Den TimeMAX-Messestand finden Sie im großen Zelt neben der Buschtaxi-Halle (Halle 2). Das Weltreisemobil von Jörn Kerkamm ist dieses Mal unser “Beispiel-Auto”. Der Wagen hat in der TimeMAX-Werkstatt in Hamburg das “Volle-Programm” bekommen. Insgesamt 4,5 Tage haben unsere Mechaniker an den “lebensverlängernden Maßnahmen” gearbeitet. Der Wagen wurde von unten 2x mit unserer Schiffsfarbe TimeMAX COLOR behandelt. TimeMAX COLOR ist eine selbst entwickelte Mischung aus einem alten hochwirksamen Schiffsfarben-Rezept und den Wirkstoffen aus dem Rostschutz-Fett, mit dem wir den Langzeittest der Zeitschrift Oldtimer Markt mehrfach gewonnen haben (siehe z. B. Ausgabe 9/2013).
Anschließend wurden die empfindlichen Stellen am Rahmen und am Unterboden, sowie die Hohlräume vom Fahrerhaus ebenfalls mit unserem Rostschutz-Fett behandelt. Jetzt ist der Wagen für die Ewigkeit geschützt.

Im Ausstellungszelt ist der TimeMAX-Messestand durch den großen weißen LKW nicht zu übersehen. Wir haben ihn bis unters Dach mit TimeMAX-Equipment und Produkten vollgestopft. Ein Besuch des Messestands lohnt sich. Außerdem gibt es einen Messe-Rabatt!